Die wissenschaftlichen Wunder
 
Go Back   Home > Other Language. Bicara Dengan Bahasa Lain > German

Daftar
Lupa Password?


Upload Foto Video Umum Radio & TV Online


Die wissenschaftlichen Wunder

Loading...



 
Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Reply With Quote     #61   Report Post  

akayy akayy is offline
City Level

Post: 289
 
Reputasi: 0

Loading...
       





Reply With Quote     #62   Report Post  

Re: Die wissenschaftlichen Wunder

Wissenschaftler sagen, sie hätten Datteln-Samen (körner) gefunden, und hätten sie angebaut, sie wären gewachsen, und dies hatte die Wissenschaftler überrascht, wie hätte ein Korn (Samen) für zweitausend Jahre überleben und dann zum Leben wieder Kommen können?! Dies fügt neue Beweise hinzu, dass es Rückgabe eines neuen Leben für diese Samen gibt, nachdem sie jede Form von Leben verloren hatten. Die Wissenschaftler untersuchten das Phänomen und ist immer noch ohne Erklärung, so dass diese Samen in sich schon spezielle Programme enthalten, was sie in jedem Moment fürs neue Leben bereit hält! Wer hat diese Samen gelehrt, wer hat sie angewiesen, ihre Arbeit ohne Fehler auszuführen? Es ist Er, Der Allmächtige Gott, Der sagt: (Er läßt das Lebendige aus dem Toten und das Tote aus dem Lebendigen hervorgehen; und Er belebt die Erde nach ihrem Tod, und in gleicher Weise sollt ihr wieder hervorgebracht werden. )[Al-Rum:19].






Forscher des Control Center US-Luftraums waren überrascht, als sie entdeckten, dass "kranke" Pflanzen eine chemische substanz ähnlich wie Aspirin produzieren, die man in der umgebenden Atmosphäre der Pflanze finden kann, diese Substanz könnte ein Teil des Immunsystems sein, der die Pflanzen schütze, vor dieser Tatsache könnte man nur Ehre sei Gott sagen! Wer hat die Pflanzen gelehrt, dieses Schmerzmittel zu sekretieren, um den Schmerz zu lindern? Der Allmächtige Gott sagt: (und es gibt nichts, was Seine Herrlichkeit nicht preist; ihr aber versteht deren Lobpreisung nicht. Wahrlich, Er ist Nachsichtig, Allverzeihend.) [Al-Israa:44].




Nach langen Beobachtungen des Verhaltens der Ameisen ist den Forschern sichergestellt, dass die Ameisen Neid sowie die Menschen ausüben, Dr. Bill Hughes hat herausgefunden, dass die Gemeinde der Ameisen genauso wie die Menschenvölker mit Betrug, Täuschung, Neid betrachtet wird! Er sagt: "Wenn man die Ameisen weiter und tiefer beobachten würde, würde sehen, neben der Zusammenarbeit und Ordnung, dass es eine Gesellschaft, wo die Korruption, Konflikte und Betrug blühen, ist, es ist klar, dass die humanitäre Gemeinschaft ein Modell dafür ist." Auf diese wissenschaftliche Entdeckung hat der Koran hingewiesen in der Rede Des Allmächtigen Gott: ("Es gibt kein Getier auf Erden und keinen Vogel, der auf seinen zwei Schwingen dahinfliegt, die nicht Gemeinschaften wären so wie ihr.)[Al-Anam:38]. Wir können nur sagen, Segen sei Gott!





Es ist eine kleine Ameise, die Gott mit Gehirn und Programmen ausgerüstet hat, mit denen kann sie Objekte mit einem Gewicht von mehr als zwanzig Mal ihres Gewichts tragen!! Sie kann die Objekte für lange Strecken tragen, und sie zum Nutzen im winter speichern, all diese Fähigkeiten hat Gott in einem Ameisengehirn gestellt, das man nicht sehen kann! In der Tat, gleich am Anfang des Erschaffens der Ameise ist mit den nötigen Programmen ausgestattet, um ihre Reise in diesem Leben fortzusetzen. Wer gab ihr all diese Techniken? Der Allmächtige Gott sagt: (Und wie viele Tiere gibt es, die nicht ihre eigene Versorgung tragen. Allah versorgt sie und euch. Und Er ist der Allhörende, der Allwissende)[Al-Ankabut:60].






Nach langen Beobachtungen der Ameisen bestätigen die Wissenschaftler, dass diese Welt voller Geheimnisse ist, von den wichtigsten sind Bekämpfungserfahrungen, das Frühwarnen und die schlaue Kommunikation der Ameisen, sie senden elektromagnetische Wellen um die Schlacht zu organisieren und sich zu ordnen, sie benachrichtigen sich über den Ausgang der Schlacht, sie benutzen dafür die Hornantennen, die man als schnurlose Verbindungen betrachtet. All dies macht uns darüber nachzudenken, über die Wahrheit dieser Geschöpfe, dies bezeugt die Größe des Schöpfers, trotz ihrer geringen Größe sind sie sehr intelligent und ähnlich wie Menschen in ihrem Leben, Der Allmächtige Gott sagt: (Es gibt kein Getier auf Erden und keinen Vogel, der auf seinen zwei Schwingen dahinfliegt, die nicht Gemeinschaften wären so wie ihr. Nichts haben Wir in dem Buch ausgelassen. Vor ihrem Herrn sollen sie dann versammelt werden.)[Al-Anam:38
Die wirklich beste Antwort auf Islamkritik!!! Anschauen ist ein Muss für jeden Da3ya!!!
akayy akayy is offline
City Level

Post: 289
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #63   Report Post  

Re: Die wissenschaftlichen Wunder

Viele Menschen erliegen dem Irrtum, Berichte über die Misshandlung von Frauen durch Muslime mit den Lehren des Islam in Verbindung zu bringen.






Einige glauben, dass der Koran die schlechte Behandlung von Frauen duldet oder sogar billigt. Sie berufen sich auf die Aya 34 der Sure 4 An-Nisa (Die Frau), wo es heißt, dass der Mann die Frau schlagen soll (falls sowohl die Ermahnung als auch die Meidung im Ehebett nicht fruchteten [Übersetzter]), wenn sie sich widersetzt. Sie legen es fälschlicherweise so aus, als ob es ein Mittel wäre, um seine Machtstellung zu sichern.






Als glücklich verheirateter Mann, weiß ich, dass diese Aya für mich wichtig ist und auch für meine Frau. Die Aya verhindert gerade ein solches Verhalten. Sie schildert das Vorgehen, um die Anwendung von physischer Gewalt auf den selten Fall von offener Auflehnung oder Rebellion zu beschränken – einem schlimmen Zwischenfall wie Fremdgehen oder Stehlen, nicht wegen einer Meinungsverschiedenheit. Diese Aya beschreibt die Methode um einen Konflikt auszutragen, für einen Neuanfang und eine Versöhnung, mit dem Ziel nach jedem der Schritte die Beziehung zu retten. Außerdem hat der Prophet Muhammad ﷺ verboten, etwas zu machen, das verletzt oder ein Zeichen hinterlässt. Diese Aya darf nicht so interpretiert werden, dass Schlagen, Vergewaltigen oder irgend eine schlechte Behandlung der Frauen gerechtfertigt ist.






In der nächsten Aya wird die Ernennung zweier Schiedspersonen vorgeschlagen, für den Fall, dass die beiden sich nicht versöhnen können, damit diese ihnen helfen. Der Koran strebt nach einer Versöhnung nicht nach Misshandlung.






Muhammad ﷺ, der Prophet des Islam, war eine Verkörperung des Koran. Falls der Koran das Schlagen der Frau befürworten würde, dann hätten wir bestimmt Überlieferungen von solchem Verhalten des Propheten Muhammad ﷺ – aber es gibt keine. Er hatte auch Meinungsverschiedenheiten mit seinen Frauen, aber niemals hat er seine Hand gegen sie erhoben.






Im Gegenteil wurde uns überliefert, dass er ﷺ seine Gefährten ermahnte, ihre Frauen nicht zu schlagen. Wir müssen den Koran so verstehen, wie ihn der Prophet ﷺ verstanden und gelebt hat. Er sagte seinen Gefährten, dass der Beste aller Männer derjenige sei, der seine Frau am besten behandelte und betonte, dass Männer, die ihre Frauen schlagen nicht unter den besten seien.






Zu behaupten, der Prophet Muhammad ﷺ hätte es angeordnet oder sogar erlaubt, die Frauen zu schlagen oder zu vergewaltigen ist eine Lüge. „Gewiss, diejenigen, die den ehrbaren, unachtsamen gläubigen Frauen (Untreue) vorwerfen, sind verflucht im Diesseits und Jenseits. Für sie wird es gewaltige Strafe geben,“ (Koran 24:23) Die Frauen müssen vor solchen abscheulichen Taten geschützt werden. Es ist überliefert, dass der Prophet Muhammad ﷺ die Bestrafung eines Mannes wegen Vergewaltigung nur aufgrund der Aussage des Opfers anordnete.






Einige behaupten fälschlicherweise, dass der Islam vom Opfer einer Vergewaltigung als Beweis vier Zeugen verlange. Das stimmt überhaupt nicht und hat keine Basis im Islam.






Die Wahrheit ist, dass der Koran genau das Gegenteil verlangt, nämlich dass derjenige bestraft werden muss, der zu Unrecht eine ehrbare Frau des Ehebruchs bezichtigt, aber keine vier Zeugen als Beweis vorbringen kann. „Diejenigen, die den ehrbaren Ehefrauen (Untreue) vorwerfen und hierauf nicht vier Zeugen beibringen, die geißelt mit achtzig Hieben und nehmt von ihnen niemals mehr eine Zeugenaussage an - das sind die (wahren) Frevler -,“ (Koran 24:4). Solche Kläger müssen für Verleumdung und Falschaussage bestraft werden. Nirgendwo findet man die Forderung an ein Vergewaltigungsopfer, vier Zeugen als Beweis zu bringen. Dafür gibt es keine Grundlage.






Der Koran verlangt alles andere als die Frauen zu missbrauchen, nämlich sie zu ehren. Die Sura 66 At-Tahrim endet mit der Empfehlung, dem Beispiel der Mutter Maria zu folgen, um eine hohe spirituelle Stellung zu erreichen. Wegen ihres sittsamen Benehmens wurde ihr von Allah der Geist eingehaucht.






Heutzutage ist es für die Muslime äußerst wichtig, entsprechend den Lehren des Islam die Frauen vor den Gräueltaten auf der ganzen Welt zu beschützen. Diejenigen in den sogenannt „islamischen Ländern“, die ihre Frauen misshandeln, missachten die Lehren des Koran und des Propheten Muhammad ﷺ.






Im Gegensatz zu den Behauptungen derjenigen, die den Koran offensichtlich nicht richtig gelesen haben, erlaubt der Islam das Schlagen und Vergewaltigen von Frauen nicht. Die Anhänger der authentischen Lehren des Islam müssen dazu beitragen, dass die grausame Behandlung der Frauen auf der ganzen Welt gestoppt wird.
Gleichberechtigung von Mann und Frau im Islam - Aspekte ...

akayy akayy is offline
City Level

Post: 289
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #64   Report Post  

Re: Die wissenschaftlichen Wunder

aih freddg jud ae imhgg
kentong kentong is offline
National Level

Post: 947
 
Reputasi: 2

Reply
 


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search





Pengumuman Penting

- Pengumuman selengkapnya di Forum Pengumuman & Saran


Cari indonesiaindonesia.com
Cari Forum | Post Terbaru | Thread Terbaru | Belum Terjawab


Powered by vBulletin Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.