Perfume seiner Aussagen
 
Go Back   Home > Other Language. Bicara Dengan Bahasa Lain > German

Daftar
Lupa Password?


Upload Foto Video Umum Radio & TV Online


Perfume seiner Aussagen

Loading...



 
Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Reply With Quote     #31   Report Post     Original Poster (OP)

Re: Perfume seiner Aussagen

Tage vergehen und es fühlt sich an wie Minuten. Bevor das Tageswerk anfängt, ist es sogar noch Nacht. Gott erwähnt dieses Phänomen an verschiedenen Stellen im Qur´an
Sie sagen: "Wir verweilten einen Tag oder den Teil eines Tages; doch frage diejenigen, die rechnen können." (Quran 23:113)
… Ein Sprecher von ihnen sprach: "Wie lange habt ihr verweilt?" Sie sagten: "Wir verweilten einen Tag oder den Teil eines Tages." (Andere) sagten: "Euer Herr kennt die (Zeit), die ihr verbracht habt, am besten… (Quran 18:19)
Die Zeit geht rasch vorbei, und wenn wir am Tag des Gerichts vor Gott stehen, wird es uns scheinen, als haben wir nur für weniger als einen Tag gelebt, geträumt und gehofft. Es wird uns scheinen, als hätten wir unserem Schöpfer nur die kürzeste Zeit des Lebens gedient und nur auf die nachlässigste Weise. Wir wissen, dass viele von uns Gott um mehr Zeit anflehen, Zeit, um unsere Taten wiedergutzumachen und Zeit um Gott besser zu dienen.

Wenn dann der Tod an einen von ihnen herantritt, sagt er: "Mein Herr, bringe mich zurück… (Quran 23:99)
Der Prophet Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, bekräftigte dies für uns. Die Zeit wird nicht langsamer werden, und wir können nicht zurück und die Fehler, die wir begangen haben, bereinigen, daher hat er uns geraten, den Vorteil zu nutzen von fünf vor fünf.
"Nutzt den Vorteil von fünf Dingen, bevor fünf andere Dinge geschehen: deine Jugend, bevor du alt wirst; deine Gesundheit bevor du krank wirst; deinen Reichtum bevor du arm wirst; deine freie Zeit bevor du beschäftigt bist; und dein Leben vor dem Tod."

Wir werden angewiesen, unsere Zeit, die wir haben, zu nutzen. Wenn wir jung sind, sehen wir unsere Jugend und unsere Energie als normal an. Wir fühlen uns, als hätten wir alle Zeit der Welt, morgen, morgen, morgen. Aber morgen schleicht langsam auf uns zu und eines der ersten Dinge, die man verliert, ist die Jugend.

Ein graues Haar taucht auf, ein bohrender Schmerz im Rücken, in der Schulter oder im Knie. Wenn sich das Alter nähert, finden es die Menschen schwerer, auch nur ihre verpflichtenden gottesdienstlichen Handlungen zu erfüllen. Wenn es unmöglich ist, die Knie zu beugen und unseren Kopf auf den Platz der Niederwerfung zu abzulegen, wollen wir nur in der Lage sein, zurückzugehen und ein extra Gebet zu verrichten, einen Tag zu fasten, wie wir es taten, als wir jung und voller Energie waren. Die Jungen müssen den Vorteil ihrer Jugend nutzen, bevor das Alter sie verdrängt. Grenzenlose Energie sollte genutzt werden, um anderen zu helfen und um so viel Belohnungen wie möglich zu sammeln.



akayy akayy is online now
National Level

Post: 542
 
Reputasi: 1

Loading...
       





Reply With Quote     #32   Report Post     Original Poster (OP)

Re: Perfume seiner Aussagen

Ein Gläubiger muss den Vorteil seiner Gesundheit nutzen, bevor er im Alter oder schon zuvor von Krankheit überkommen wird. Sogar junge Menschen werden durch mangelhafte Gesundheit und Unfälle heimgesucht, die es unmöglich machen, auf die Weise anzubeten, wie sie es gerne würden. Sowohl Gott als auch der Prophet Muhammad haben den Nutzen und die Belohnung betont, wenn ein Gläubiger Schmerzen oder Leid erfährt. Wenn allerdings jemand unter einer mangelnden Gesundheit leidet, wird ihm bewusst, wie empfindlich Menschen sind. Der Prophet Muhammad erinnert uns daran, dass wir nicht wissen, wann uns unsere Gesundheit genommen wird. An einem Tag haben wir alle unsere Stärke und mentalen Fähigkeiten, am nächsten könnten wir sogar für die einfachsten Dinge auf andere angewiesen sein.


Reichtum ist ein anderer Segen, der von Gott zu uns kommt. Ein Gläubiger sollte Almosen geben, soviel er kann, solange er noch etwas zum geben hat. Wir neigen dazu, von Almosen als Geld zu denken, aber sie beschränken sich nicht auf geldliche Angelegenheiten. Wir geben mit unseren Händen, unserer Zeit, unserem Wissen und unserem Geld. Wir geben sogar mit unserem Lächeln. Allerdings sollten wir unseren geldlichen Reichtum zum Gottesdienst und dazu, Gott zufrieden zu stellen, nutzen, bevor er uns genommen wird.

Wir haben keine Möglichkeit, zu wissen, wann Gott uns unseren Reichtum nehmen wird. Es gibt Menschen, die sind an einem Tag reich, und am nächsten Tag sind sie heimatlos. Wir müssen unseren Reichtum Gott zuliebe spenden, bevor wir nicht mehr die Mittel dazu haben. Und dies wird nicht unbelohnt bleiben.
Das Gleichnis derjenigen, die ihr Vermögen auf dem Weg Allahs ausgeben, ist wie das Gleichnis eines Samenkorns, das sieben Ähren wachsen lässt, in jeder Ähre hundert Körner. Und Allah vervielfacht es, wem Er will. Und Gott ist Allumfassend, Allwissend. (Quran 2:261)

Wieso ist die Bibel nicht Gottes Wort? | �� DIALOG #1
akayy akayy is online now
National Level

Post: 542
 
Reputasi: 1






Reply With Quote     #33   Report Post  

Re: Perfume seiner Aussagen

Wo finden Sie Lösungen für alle Probleme:؟



Um diese Frage zu beantworten,



Die Lösung aller Probleme ist niemand anderes als Gott.



Gott sandte Propheten zur Führung der Menschheit. Diese Anleitung befindet sich in Prophezeiungen, die in originalen göttlichen Büchern zu finden sind.

Wo finde ich göttliche Originalbücher? Nach meinen besten Forschungen ist das einzige religiöse heilige Buch, das bis heute unverändert oder nicht verzerrt ist, der Koran. Wenn Menschen nach reiner göttlicher Führung oder göttlicher Verfassung suchen sollen, sollten sie dieses Buch verwenden.

Und wer benutzt dieses Buch? Antwort: Muslime. Und was ist die Religion der Muslime? Antwort: Islam.


Daher ist der Islam wahrscheinlich eine Lösung für alle Probleme, wenn er richtig umgesetzt und interpretiert wird. Dies ist eine Ansicht von wissenschaftlichen Forschern, die von Wissenschaftlern der Europäischen Union unterstützt werden. Nachdem der berühmte britische Schriftsteller William Shakespeare den gesamten Koran gelesen hatte, schloss er: „Der Autor dieses Buches kann kein anderer als Gott sein“. Dies veranlasste viele, darunter auch Wissenschaftler, über das Buch zu recherchieren, insbesondere auf dem Gebiet der Wissenschaft - Vergleich von wissenschaftlichen Fakten und Koranversen. Sie stimmten zu jeder Zeit überein.

Hier ist eine der wissenschaftlichen Untersuchungen:


Als der verstorbene französische Präsident François Mitterrand 1981 das Amt übernahm, bat Frankreich Ende der achtziger Jahre Ägypten um die Aufnahme der Mumie des Pharao - dieser als König Ramses 3 bekannte Pharao forderte den Propheten Moses auf, Kinder Israels aus der Knechtschaft zu befreien Ägypten - um archäologische Tests durchzuführen. Die Mumie wurde dann in das französische archäologische Zentrum gebracht, wo die besten Chirurgen unter der Leitung von Professor Maurice Bucaille begannen, die Mumie zu untersuchen und ihre Geheimnisse zu entdecken:



• Es wurde festgestellt, dass sich in der Mumie von Pharaos Körper Salzreste befanden. Dies war der zweifelsfreie Beweis dafür, dass der Pharao während des Ertrinkens starb und sein Körper nach dem Ertrinken aus dem Meer gezogen wurde.



• Aber Professor Maurice Bucaille fragte sich, wie dieser bestimmte Körper von anderen Mumien intakt geblieben war, die vor langer Zeit verfault und verfallen waren! Noch immer verwirrt, erzählte jemand Dr. Maurice Bucaille, dass die ganze Geschichte des Ertrinkens des Pharaos und der Erhaltung des Körpers bereits im Koran enthüllt wird, obwohl die Mumie 1898 entdeckt wurde, als dieser Koran vor über 1400 Jahren dort war!

• Professor Maurice Bucaille interessierte sich für dieses Koranbuch und es wurde ihm ein Vers gezeigt, in dem der allmächtige Gott sagt


(Korankapitel 10, Vers 92oder Sure Jonah 10:92): „Also werden wir heute liefern dein (toter) Körper (aus dem Meer),


So wollen Wir dich heute erretten in deinem Leibe, auf daß du ein Zeichen seiest denen, die nach dir kommen. Und sicherlich, viele unter den Menschen achten Unserer Zeichen nicht.“


Dies führte später dazu, dass der Professor an das Buch glaubte und weitere Forschungen durchführte, die in verschiedenen Büchern geschrieben sind - auch online verfügbar. Klicken Sie einfach auf Professor Maurice Bucaille recherchiert auf U-Tube oder Google.


Dies ist einer der Hauptgründe, warum der Islam die am schnellsten wachsende Religion auf der ganzen Welt ist, da die wissenschaftlichen Prophezeiungen im Koran, die kürzlich in der modernen Wissenschaft entdeckt wurden, konsistent sind.


Nasiha wegen dem Streit zwischen Tschetschenen und Libanesen in Berlin | Pierre Vogel



Mann muss die Sünde verabscheuen | Pierre Vogel



Warum ist Bida'a so schlimm ? | Pierre Vogel



Gemeinsam für den Islam | Pierre Vogel




Darf man Freitags und Samstags freiwillig fasten ? | Pierre Vogel


yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #34   Report Post  

yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #35   Report Post  

Re: Perfume seiner Aussagen

Es gibt eine Reihe von Aussagen im Koran, die beweisen, dass weder Satan noch sonst jemand in den Prozess der Offenbarung eingreifen kann oder dass der Prophet jemals die Absicht hatte, mit ihnen Kompromisse einzugehen. ungläubige Führer


.
Der Koran kann nicht von Satan kommen, weil er verflucht, verachtet und direkt zur Hölle verurteilt ist. Darüber hinaus bittet Allah die Muslime, jederzeit Schutz vor Satan zu suchen und sogar um diesen Schutz zu bitten, wenn man anfängt, den Koran zu rezitieren.
Nach dem Prinzip Jesu (pbuh): Wie kann Satan Satan austreiben? Jedes gegen sich selbst geteilte Königreich ist am Boden zerstört, und jede gegen sich selbst geteilte Stadt oder jedes Haus kann nicht bestehen. Wenn Satan Satan vertreibt, ist er gegen sich selbst gespalten; Wie wird dann sein Königreich stehen?



Nach diesem Prinzip, das direkt aus dem Mund Jesu (pbuh) in der Bibel stammt, kann Satan Satan nicht austreiben, und daher kann der Koran, der Satan vertreibt, nicht von Satan kommen. CQFD.
Außerdem wäre Satan so dumm für:



1 - dem Polytheismus in der Region ein Ende setzen?
2 - eine Religion zu entwickeln, die die Anbetung Gottes des Einen auferlegt?
3 - die Jünger dieser Religion glauben lassen, dass er der Feind Nummer 1 der Menschheit ist?
4 - Gläubige zwingen, einen Gott zu erkennen, Almosen zu geben, zu pilgern, die Befreiung von Sklaven und Almosen für alle Gläubigen aufzuerlegen?




Wäre Satan ein Esel, der sein eigenes Königreich alleine zerstören würde? Es würde wirklich dauern, dass der Teufel ein völlig gescheiterter Idiot war und eine monotheistische Religion erfand, die ihn als den schlimmsten Feind der Menschheit geißelt, die ihn verflucht und vor allem den Polytheismus in der Region durch Auferlegung beendet Anbetung des einen Gottes.
Mit anderen Worten, Satan kann sein eigenes Grab nicht graben, geschweige denn sich selbst begraben. Es ist daher unlogisch und anmaßend zu argumentieren, dass der Islam das Werk des Teufels ist.
• Der Koran ist streng in der Konstruktion seiner Sätze. Jedes Wort hat aus einem bestimmten Grund einen bestimmten Platz, alle Nuancen werden auch bei zwei grundsätzlich identischen Situationen berücksichtigt: Harmonie und Ausgewogenheit bei der Auswahl von


Wörter sind numerisch feststellbar und schließlich hat der Koran eine literarische Spezifität, die für die arabische Sprache spezifisch ist, nämlich dass 34% der 3-stelligen Radikalen der arabischen Sprache vorhanden sind und dass die Elite der arabischen Linguisten dies nachweislich nicht tut 'passiert, dass es fast siebenmal weniger ist, höchstens 5% in ihren Schriften zu verwenden als im Koran. Doch kein Verrückter auf der Welt war und wird zu einer solchen sprachlichen Leistung fähig sein. Die Hypothese, dass die atypischen thematischen Erzählungen und Strukturen des Korans das Ergebnis eines gestörten Geistes sind, besteht daher nicht den Test der Logik.



: ":" Für diejenigen, die behaupten, ein dem Koran ähnliches Werk zu liefern, bitten Sie sie, ein Buch ohne Widersprüche zur Verfügung zu stellen, das während 14 Jahrhunderten intakt bleibt und das 2 Milliarden Gläubige zusammenbringt, es rezitiert und weinte sie
Statement zum plötzlichen Tod von Maradona | Pierre Vogel
yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0



loading...



Reply With Quote     #36   Report Post  

Re: Perfume seiner Aussagen

Töte die Ungläubigen! Ein Vers, der aus dem Zusammenhang gerissen wurde.
In den Medien werden die Verse des Korans außerhalb des Kontexts zitiert, und einer der am häufigsten zitierten Verse außerhalb seines Kontexts befindet sich in Sure At-Tawbah.
"Wo du einen Ungläubigen findest, töte ihn", aber wenn du im Koran lesen willst:



5. Wenn nun die Schutzmonate abgelaufen sind, dann tötet die Götzendiener, wo immer ihr sie findet, ergreift sie, belagert sie und lauert ihnen aus jedem Hinterhalt auf! Wenn sie aber bereuen, das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten, dann laßt sie ihres Weges ziehen! Gewiß, Allah ist Allvergebend und Barmherzig.



6. Und wenn jemand von den Götzendienern dich um Schutz bittet, dann gewähre ihm Schutz, bis er das Wort Allahs hört. Hierauf lasse ihn den Ort erreichen, wo er in Sicherheit ist. Dies, weil sie Leute sind, die nicht Bescheid wissen.

7. Wie sollte es denn für die Götzendiener bei Allah und bei Seinem Gesandten einen Vertrag geben, außer (für) diejenigen, mit denen ihr bei der geschützten Gebetsstätte einen Vertrag abgeschlossen habt? Solange sie sich euch gegenüber recht verhalten, verhaltet (auch) ihr euch ihnen gegenüber recht. Gewiß, Allah liebt die Gottesfürchtigen."[Der Koran, Sure At-Tawbah, 9: 5-7]



Sie zitieren Verse aus dem Koran aus dem Zusammenhang heraus, ebenso wie die Hadithe (Sprüche des Propheten). Wenn man die vorhergehenden Verse liest, erkennt man, dass es einen Friedensvertrag zwischen den Muslimen und den Heiden von Mekka gab und dieser Friedensvertrag von den Heiden von Mekka einseitig gebrochen wurde. Durch die Offenbarung von Vers 5 gibt Gott den Heiden von Mekka ein Ultimatum, "die Feindseligkeiten innerhalb der nächsten vier Monate zu beenden, sonst wird der Krieg erklärt. Und auf dem Schlachtfeld sagt Gott zu den Muslimen : "Hab keine Angst, kämpfe und wo immer du die Feinde findest, töte sie".
Ein Anführer, der seine Truppen motiviert, würde dasselbe sagen, er wird immer noch nicht sagen, wo Sie Ihre Feinde finden, die getötet werden. Der Kontext des Verses befindet sich also auf einem Schlachtfeld. Und in diesem Zusammenhang sagt Gott den Muslimen, sie sollen keine Angst haben, ihre Feinde zu töten, anstatt sich töten zu lassen.





Stellen Sie sich nun vor, wenn die USA in Vietnam Krieg führen und der Präsident auf dem Schlachtfeld sagte, um diese Truppen zu motivieren, "jeden Vietnamesen zu töten, den Sie treffen", müssten Sie auf die Kontexte achten. Wenn Sie diesen Präsidenten aus dem Zusammenhang nehmen und sagen, dass der amerikanische Präsident heute die Tötung aller Vietnamesen fordert, würden Sie sich wie eine unehrliche Person anhören, weil sie aus dem Zusammenhang gerissen wird.



Viele Kritiker des Islam zitieren diesen Vers aus dem Koran aus dem Zusammenhang heraus, sie zitieren Vers 5 der Sure und sie springen einfach nach Vers 7, indem sie Vers 6 fallen lassen, weil Vers 6 auf die Kritik reagiert: „Und wenn jemand von den Götzendienern dich um Schutz bittet, dann gewähre ihm Schutz, bis er das Wort Allahs hört. Hierauf lasse ihn den Ort erreichen, wo er in Sicherheit ist. Dies, weil sie Leute sind, die nicht Bescheid wissen. "[Der Koran, Sure At-Tawbah, 9: 6]



Wenn der Feind Sie um Asyl bittet, lassen Sie ihn nicht einfach gehen! Begleite ihn an seinem sicheren Ort, damit er das Wort Gottes hören kann.
Die mildeste Armee der Welt würde Ihnen sagen, wenn der Feind gehen will, dann geht er.Aber der Koran sagt: Wenn der Feind Frieden will, lass ihn nicht einfach gehen, sondern begleite ihn an einen Ort, an dem er in Sicherheit ist. Und allen Versen des Korans, die vom Krieg sprechen, folgen Verse, in denen angegeben wird, dass Frieden die beste Lösung bleibt. Weil der Islam eine Religion des Friedens ist


Warum hat Allah uns erschaffen? Damit wir ihm dienen? | Pierre Vogel


Lerne die Sahaba kennen ! | Pierre Vogel

Wartet nicht bis euch Schlafmützen aufwecken! | Pierre Vogel

yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #37   Report Post  

Re: Perfume seiner Aussagen

Kürzlich hatten Wissenschaftler entdeckt, dass der Vorschlossbereich (oberer und vorderer Teil des Gehirns) die richtigen Entscheidungen steuert. Solange dies aktiv und effizient ist, wären die getroffenen Entscheidungen genauer und weiser. Prophet Mohamed (Friede sei mit ihm) sagt in seinem Flehen (oh Gott, mein Vorschloss ist zwischen deiner Hand) [Erzählt von Ahmed].

In diesem Flehen gibt es eine vollständige Unterwerfung des Propheten unter seinen Gott, sei er erhöht, da Gott kontrolliert, wie er will und vorbestimmt, was er will. Auch Wissenschaftler entdeckten, dass der Vorschlossbereich eine wichtige Rolle bei der Realisierung, Steuerung, Problemlösung und Erstellung spielt. Also hatte dieser Prophet Mohamed dieses Gebiet seinem Gott vorgelegt.

Nach langen Studien zu Gehirnaktivitäten hatten Wissenschaftler herausgefunden, dass der wichtigste Bereich das Vorderschloss (Vorderteil des Kopfes) ist, da dieser Bereich für die Erstellung und Steuerung von Operationen verantwortlich ist. Der Prophet Mohamed (Friede sei mit ihm) bestätigt, dass dieser Bereich so wichtig ist und dies ist ein Wunder, das bezeugt, dass der Prophet aufrichtig ist.

Wie konnte er in einer Zeit, in der niemand etwas darüber weiß, von diesem Problem erfahren? Gott lehrte ihn all das

Verzweifelt nicht!!! | Pierre Vogel

Schluss mit Zukunftsängste | Pierre Vogel
yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #39   Report Post  

Re: Perfume seiner Aussagen

Weihnachten und 25. Dezember
Viele Christen sind sich nicht bewusst, dass der wahre Geist der Ehrfurcht, die Muslime angezeigt zu Jesus und seiner Mutter Maria Feder von der Quelle der ihren Glauben als im Heiligen Koran vorgeschrieben. Die meisten wissen nicht, dass ein Muslim nicht nehmen, den Namen Jesu, sich von selbst, Isa Alai-Zischen-salaam dh (Jesus Friede sei mit ihm).


Jesus wird im Allgemeinen als am 25. Dezember geboren worden sein. Es ist jedoch allgemein bekannt, unter den christlichen Gelehrten, dass er nicht an diesem Tag geboren. Es ist bekannt, dass die ersten christlichen Kirchen hielten ihre Festival im Mai, April, oder im Januar. Wissenschaftler der ersten beiden Jahrhunderte AD unterscheiden sogar, in welchem Jahr er geboren wurde. Einige glauben, dass er voll zwanzig Jahre vor dem aktuellen Datum akzeptiert wurde geboren. Wie wurde der 25. Dezember als Geburtstag von Jesus ausgewählt?

Groliers Enzyklopädie, sagt: "Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu Christi, am 25. Dezember gefeiert wird ... Trotz der Überzeugungen über Christus, dass die Geburtsgeschichten zum Ausdruck gebracht, die Kirche nicht ein Fest zur Feier des Ereignisses bis zum 4. beobachten Jahrhundert .... seit 274 unter Kaiser Aurelian, Rom das Fest der "Invincible Sun" am 25. Dezember gefeiert hatte In der Ostkirche, 6. Januar, am Tag auch mit der Wintersonnenwende verbunden, zunächst bevorzugt wurde. In mit der Zeit aber der Westen hat den Ost-Datum als das Fest der Erscheinung des Herrn, und der Osten, fügte der West Datum von Weihnachten ".

Also, wer sonst noch gefeiert 25. Dezember als Tag der Geburt ihrer Götter, bevor sie auf wie die Geburt Tag Jesu vereinbart? Nun, es gibt die Menschen in Indien, die sich freuen, schmücken ihre Häuser mit Girlanden und beschenken ihre Freunde eingetragen. Die Menschen in China auch zu feiern diesen Tag und schließen ihre Läden. Buddha wird angenommen, dass an diesem Tag geboren worden sein. Der große Retter und Gott der Perser, Mithras, wird auch geglaubt, wurde am 25. lange vor dem Kommen Jesu geboren Dezember.

Die Ägypter feierten diesen Tag als die Geburt Tag der große Retter Horus, dem ägyptischen Gott des Lichts und der Sohn des "jungfräulichen Mutter" und "Königin des Himmels" Isis. Osiris, Gott der Toten und der Unterwelt, in Ägypten, dem Sohn des "Heiligen Jungfrau", wieder wurde geglaubt, auf den 25. Dezember geboren worden sein.

Die Griechen feierten den 25. Dezember als Geburtstag des Herkules, der Sohn des höchsten Gottes der Griechen, Zeus, durch die sterblichen Frau Alkmene Bacchus, der Gott des Weines und Gelage bei den Römern (bei den Griechen als Dionysos bekannt) war auch an diesem Tag geboren.

Adonis, als "Sterben-and-steigende Gott" bei den Griechen, wie durch ein Wunder wurde am 25. Dezember geboren wurde verehrt. Seine Diener hielt ihn eine jährliche Festival vertreten sein Tod und seine Auferstehung, im Hochsommer. Die Zeremonien seines Geburtstages werden aufgezeichnet, um in der gleichen Höhle in Bethlehem, der behauptet wird, gewesen der Geburtsort von Jesus genommen haben.

Die Skandinavier feierte den 25. Dezember als Geburtstag ihres Gottes Freyr, dem Sohn von ihrem höchsten Gott des Himmels, Odin.

Die Römer beobachtet diesen Tag als Geburtstag der Gott der Sonne, Natalis Solis Invicti ("Geburtstag des Sol unbesiegbaren"). Es herrschte große Freude, und alle Geschäfte geschlossen. Es gab Beleuchtung und öffentlichen Spielen. Geschenke wurden ausgetauscht, und die Sklaven wurden in große Freiheiten gegönnt. Dies sind die gleichen Römer, die später über den Konzil von Nicäa (325 CE), die auf der offiziellen christlichen Anerkennung der "Trinity" als die "wahre" Natur Gottes führen zu präsidieren würde und die "Tatsache", dass Jesus auf die Welt 25. Dezember zu.

Bei Verfall und Untergang des Römischen Reiches, sagt Gibbon: "Die römischen Christen, nichts von seiner Geburt (Christi), fixiert die feierliche Fest auf den 25. Dezember, den Brumalia oder Wintersonnenwende, wenn die Heiden die Geburt jedes Jahr gefeiert wird Sol "vol. ii, p. 383.

Christen Weihnachten entgegen

Es gibt mehrere christliche Gruppen, die Weihnachtsentgegenstehen . Zum Beispiel, nehmen sie den Vers aus der Bibel in Jeremia 10: 2-4 als Mahnung gegen Christbaumschmuck.

Die King James Version lautet: "So spricht der Herr, lernen nicht die Art und Weise der Heiden .... Für die Bräuche der Menschen sind vergeblich: Zum einen cutteth einem Baum aus dem Wald, die Arbeit von der Hand des Arbeiters , mit der Axt sie es mit Silber und Gold. heftet sie mit Nägeln und mit Hämmern, dass sie sich nicht bewegen. "

Um dieses Thema zu verstehen, ist es hilfreich, etwas über die Geschichte von Weihnachten zu vermeiden, vor allem ihre Wurzeln in Puritanismus zu verfolgen.

Die Puritaner glaubten, dass die Kirche des ersten Jahrhunderts modelliert ein Christentum, dass moderne Christen zu kopieren. Sie versuchten, ihren Glauben und Praxis ausschließlich auf das Neue Testament zu stützen, und ihre Position am Weihnachts spiegelt ihr Engagement für ein reines, schrift Form des Christentums zu üben. Puritaner argumentiert, dass Gott sich selbst reserviert die Bestimmung aller richtigen Formen des Gottesdienstes, und dass er von allen menschlichen Innovationen abgelehnt - auch Innovationen, die die großen Ereignisse der Erlösung gefeiert. Der Name Weihnachts entfremdet auch viele Puritaner.


Weihnachten, schließlich bedeutete "die Masse des Christus". Die Masse wurde als römisch-katholische Institution, die die protestantische Konzept der Christus, der sich für alle Mal angeboten untergraben verachtet. Der Puritaner leidenschaftlich Vermeidung, dass Praktiken, mit päpstlichen Rom verbunden war ließ sie die Tatsache, dass in vielen Ländern die Bezeichnung für den Tag hatte nichts mit der katholischen Messe zu tun zu übersehen, aber konzentrierte sich stattdessen auf die Geburt Jesu. Die Masse nicht in der Form von Protestanten verabscheute bis lange nach Weihnachten wurde allgemein beobachtet entwickeln. Die beiden Zoll hatten getrennte, aber miteinander verbundenen, Geschichten.

Als glühender Protestanten Puritaner identifiziert die Umarmung des Christentums durch den römischen Kaiser Konstantin im frühen 300s CE als Ausgangspunkt für die Degeneration und Korruption der Kirche. Sie glaubten, dass die Korruption der Kirche wurde auf durch die Verflechtung der Kirche mit dem heidnischen römischen Zustand gebracht. Um Puritaner, Weihnachten war unrein, weil er die römische Kirche in dieser Zeit trat irgendwann. Niemand kennt die genaue Jahr oder unter welchen Umständen römischen Christen begann, die Geburt des Herrn zu feiern, aber von der Mitte-300 CE wurde die Praxis gut etabliert.

Jesus wurde im Sommer geboren
yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0






Reply With Quote     #40   Report Post  

Re: Perfume seiner Aussagen

Freie Zeit ist eine andere große Gabe von Gott, die jeder von uns besitzt, egal wie beschäftigt wir denken zu sein. Diese Zeit weise zu verwenden, bedeutet sie nicht mit fruchtlosen Aktivitäten zu verschwenden, die keinen Nutzen haben. Selbst die einfachsten Taten können wertvoll werden, wenn sie Gott zuliebe getan werden. Wenn wir uns selbst von

fruchtlosen, Zeit verschwendenden Aktivitäten befreien, ist es möglich, die Zeit für unsere religiösen Taten zu vermehren. Wenn jemand weise auswählt, können auch weltliche Taten Gott zuliebe getan werden. Denk daran, dass die Zeit unaufhaltsam voran schreitet. Tu es heute, denn es könnte kein morgen mehr geben. Nutze heute deine freie Zeit weise, bevor dein Leben von weltlichen Verpflichtungen erfüllt ist, die überhaupt keinen Nutzen beinhalten, außer wenn du jeden Augenblick lebst, um Gott zufrieden zu stellen.
"Auf der Suche nach der richtigen Religion..." Daniel ( 24Jahre)
Pierre Vogel Dialog mit Christin WWW.CHATISLAMONLINE.ORG
yasoooo yasoooo is offline
City Level

Post: 317
 
Reputasi: 0

Reply
 



«
IDO-AL-ADHA | - »

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search





Pengumuman Penting

- Pengumuman selengkapnya di Forum Pengumuman & Saran


Cari indonesiaindonesia.com
Cari Forum | Post Terbaru | Thread Terbaru | Belum Terjawab


Powered by vBulletin Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.